Rollierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rollierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Rollierung die Rollierungen
Genitiv der Rollierung der Rollierungen
Dativ der Rollierung den Rollierungen
Akkusativ die Rollierung die Rollierungen

Worttrennung:

Rol·lie·rung, Plural: Rol·lie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ʁɔˈliːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rollierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1a] Bautechnik: Kies- oder Schotterlage, die vor der Betonierung der Fundamente in die Baugrube eingebracht wird und als Drainageschicht für Wasser unter der Bodenplatte und als saubere Arbeitsschicht für die Bodenplatte dient
[1b] Bautechnik: kapillarbrechende Schüttung unter Bodenplatten bestehend aus Kies oder Bruchsteinen
[2] Schneiderei: einen dünnen Stoff am Rand einrollen oder rollend umlegen
[3] bildungssprachlich: das nach einem bestimmten System turnusmäßige Abwechseln zum Beispiel bei der Erfüllung einer Aufgabe

Unterbegriffe:

[1] Schotter-Rollierung
[2] Maschinenrollierung, Handrollierung

Beispiele:

[1] „Die kapillarbrechende Schicht (auch Rollierung genannt) bezeichnet eine mindestens 15 cm starke Gesteinslage aus nicht bindiger Gesteinskörnung unterhalb einer Gründungssohle eines Bauwerkes.“[1]
[1] „Tatsächlich folgte die rekonstruierte Mauer nicht einmal dem Verlauf dieser Rollierung, […].“[2]
[1] „Bei Variante A wird als Trennlage zwischen WU-Beton (Schicht 6) und Rollierung (Schicht 8) eine PE-Folie vorgesehen.“[3]
[1] Vor dem Einbringen der Rollierung wird die Baugrubensohle mit einem Bauvlies als Sauberkeitsschicht abgedeckt. Es verhindert ein Vermischen des Untergrundes mit der Rollierung und dadurch hervorgerufene Setzungen des Bauwerkes.
[1] Trotz schlechten Wetters erfolgen die Baustelleinrichtung und die Vorarbeiten für die Einbringung der Rollierung unter der zukünftigen Kellerplatte.
[2] „Die deutliche Rollierung verleiht dem Tuch eine hervorragende Optik.“[4]
[3] „Bei der Rollierung treten die gleichen Abstimmungsprobleme auf wie bei der der Erstaufstellung von Plänen.“[5]
[3] „Zum einen resultieren diese aus der geringen Vertrautheit mit den Unterschieden zwischen rollierenden Forecasts und klassischen Hochrechnungen, zum anderen dominiert in den Unternehmen immer noch das geschäftsjahresbezogene. Die Rollierung ist daher nur schwer umzusetzen.“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] feuchtedichte Rollierung

Wortbildungen:

[2, 3] rollieren, rollierend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kapillarbrechende Schicht

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kapillarbrechende Schicht
  2. Eveline Grönke: Das römische Alenkastell Biricianae in Weissenburg i. Bay: die Grabungen von 1890 bis 1990. 1997, ISBN 3805323182.
  3. Helmut Venzmer: Europäischer Sanierungskalender. 2007, ISBN 3410163913, Seite 173
  4. „Stilmagazin: Einstecktücher im Fokus“ (www.stilmagazin.de)
  5. Christiane Gernert, Norbert Ahrend: IT-Management: System statt Chaos.: Ein praxisorientiertes Vorgehensmodell. 2002, ISBN 3486259393, Seite 44 bei Google Books
  6. Viktoria Anselm: Rollierender Forecast als Instrument des Risikocontrollings. 2010, ISBN 3640536460, Seite 51, bei Google Books