Rollenmarke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rollenmarke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Rollenmarke

die Rollenmarken

Genitiv der Rollenmarke

der Rollenmarken

Dativ der Rollenmarke

den Rollenmarken

Akkusativ die Rollenmarke

die Rollenmarken

Worttrennung:

Rol·len·mar·ke, Plural: Rol·len·mar·ken

Aussprache:

IPA: [ˈʁɔlənˌmaʁkə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Briefmarke, die Teil einer Rolle aus Briefmarken (Briefmarkenrolle) ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Rolle, Fugenelement -n und Marke

Oberbegriffe:

[1] Briefmarke

Beispiele:

[1] „So bot die Maschine die Möglichkeit, bei laufendem Druck die Rollenmarken zu kontrollieren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rollenmarke
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rollenmarke

Quellen:

  1. Deutsche Post (Herausgeber): Druckverfahren deutscher Briefmarken. ohne Verlagsangabe, ohne Ortsangabe 2011, Seite 10.