Rohwert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rohwert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rohwert

die Rohwerte

Genitiv des Rohwertes
des Rohwerts

der Rohwerte

Dativ dem Rohwert
dem Rohwerte

den Rohwerten

Akkusativ den Rohwert

die Rohwerte

Worttrennung:

Roh·wert, Plural: Roh·wer·te

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːˌveːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Psychologie: aus einer Testung gewonnener Messwert für ein Merkmal

Herkunft:

Determinativkompositum aus roh und Wert

Oberbegriffe:

[1] Wert

Beispiele:

[1] „Mit der Prozentrangskala lassen sich anormal verteilte Rohwerte in normal verteilte Werte transformieren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rohwert

Quellen:

  1. Andreas Schelten: Testbeurteilung und Testerstellung. Grundlagen der Teststatistik und Testtheorie für Pädagogen und Ausbilder in der Praxis. 2. Auflage. Steiner Verlag, Suttgart 1997, ISBN 3-515-07141-5, Seite 66 (Zitiert nach Google Books, Google Books)