Robbe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robbe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Robbe die Robben
Genitiv der Robbe der Robben
Dativ der Robbe den Robben
Akkusativ die Robbe die Robben
[1] Eine Robbe (Hawaii-Mönchsrobbe)

Worttrennung:

Rob·be, Plural: Rob·ben

Aussprache:

IPA: [ˈʀɔbə], Plural: [ˈʀɔbn̩], [ˈʀɔbm̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: spindelförmiges, im Wasser jagendes Raubtier

Herkunft:

[1] mgl. von niederländisch robben oder schwedisch rubba, in der Bedeutung reiben, (ver)rutschen

Synonyme:

[1] Seehund, Flossenfüßer

Oberbegriffe:

Raubtier, Meeressäugetier

Unterbegriffe:

[1] Seehund (Art), Kegelrobbe, Seebär, Seeelefant, Seelöwe, Seeleopard, Hundsrobben, Walross

Beispiele:

[1] Diese Robbe wurde an der Nordsee fotografiert.

Wortbildungen:

robben, Robbenfell, Kegelrobbe, Weddellrobbe, Hundsrobben


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Robben
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „robbe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Robbe
[1] canoo.net „Robbe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRobbe

Ähnliche Wörter:

Robe