Rittersaal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rittersaal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rittersaal

die Rittersäle

Genitiv des Rittersaals
des Rittersaales

der Rittersäle

Dativ dem Rittersaal
dem Rittersaale

den Rittersälen

Akkusativ den Rittersaal

die Rittersäle

[1] Rittersaal der Burg Mildenstein

Worttrennung:

Rit·ter·saal, Plural: Rit·ter·sä·le

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪtɐˌzaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rittersaal (Info)

Bedeutungen:

[1] großer Raum in Burgen und Schlössern, selten auch anderen Gebäuden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ritter und Saal

Oberbegriffe:

[1] Saal, Raum

Beispiele:

[1] Das Adventskonzert des Orchesters fand im Rittersaal der Burg statt.

Charakteristische Wortkombinationen:

gotischer, neugotischer, neuromanischer, romanischer Rittersaal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rittersaal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rittersaal
[1] canoonet „Rittersaal
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Rittersaal
[1] The Free Dictionary „Rittersaal
[1] Duden online „Rittersaal