Ritsche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ritsche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ritsche

die Ritschen

Genitiv der Ritsche

der Ritschen

Dativ der Ritsche

den Ritschen

Akkusativ die Ritsche

die Ritschen

Nebenformen:

Hitsche, Rutsche, Rütsche

Worttrennung:

Rit·sche, Plural: Rit·schen

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪtʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ritsche (Info)
Reime: -ɪt͡ʃə

Bedeutungen:

[1] Schlesien: kleine niedrige Bank, die als Fußstütze dient

Synonyme:

[1] Fußbank, Fußschemel

Beispiele:

[1] Um auf dem oberen Bilderrahmen Staub zu wischen, solltest du besser auf eine Ritsche steigen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ritsche
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ritsche

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: erstich, Estrich, reichst, riechst, schreit, schriet, sichert, sichret, Sichter, streich, Streich, striche, Striche