Richterschelte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Richterschelte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Richterschelte

die Richterschelten

Genitiv der Richterschelte

der Richterschelten

Dativ der Richterschelte

den Richterschelten

Akkusativ die Richterschelte

die Richterschelten

Worttrennung:

Rich·ter·schel·te, Plural: Rich·ter·schel·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʁɪçtɐˌʃɛltə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Richterschelte (Info)

Bedeutungen:

[1] Tadel, der sich gegen einen Richter wendet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Richter und Schelte

Oberbegriffe:

[1] Schelte

Beispiele:

[1] „Seit Trumps öffentlicher Richterschelte fragen sich nicht nur politische Gegner, ob der rücksichtslose Aktionismus des neuen Präsidenten zu einer ernsthaften Krise der US-Verfassung führen könnte.“[1]
[1] „Trump machte am Samstag mit seiner Richterschelte weiter.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Richterschelte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Richterschelte
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRichterschelte

Quellen:

  1. Malte Herwig: Rammbock. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 26-35, Zitat Seite 34.
  2. dpa: Trump erwägt «brandneue Anordnung» für Einreiseverbot. In: sueddeutsche.de. 11. Februar 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 24. März 2017).