Ribosom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ribosom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Ribosom die Ribosomen
Genitiv des Ribosoms der Ribosomen
Dativ dem Ribosom den Ribosomen
Akkusativ das Ribosom die Ribosomen

Worttrennung:

Ri·bo·som, Plural: Ri·bo·so·men

Aussprache:

IPA: [ʀiboˈzoːm]
Hörbeispiele:
Reime: -oːm

Bedeutungen:

[1] Biologie: ein kugelförmiger Zellbestandteil, der frei im Cytoplasma vorliegt oder an das endoplasmatische Retikulum gebunden ist

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Anfangssilben von Ribose „eine Art von Zucker“ und griechisch σῶμα (sōma) → grc „Körper“[1]

Beispiele:

[1] Das Ribosom besteht aus zwei Untereinheiten.
[1] An den Ribosomen findet die Proteinsynthese statt.

Wortbildungen:

ribosomal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ribosom
[*] canoo.net „Ribosom
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRibosom

Quellen:

  1. Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498, Stichwort: „Ribosom“