Rhin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rhin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Rhin
Genitiv des Rhins
Dativ dem Rhin
Akkusativ den Rhin

Worttrennung:

Rhin, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʁiːn]
Hörbeispiele:
Reime: -iːn

Bedeutungen:

[1] Fluss in Brandenburg

Beispiele:

[1] Der Rhin ist ein rechter Nebenfluss der Havel.
[1] „Endlich aber war er in dem großen und eigentlichen See, durch den der Rhin fließt, und die Stelle, wo der Strom ging, ließ sich an einem Gekräusel der sonst spiegelglatten Fläche deutlich erkennen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rhin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRhin

Quellen:

  1. Theodor Fontane: Schach von Wuthenow. Erzählung aus der Zeit des Regiments Gendarmes. Nymphenburger, München 1969, Seite 100. Entstanden 1878-82, erschienen 1882.

Rhin (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Rhin

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [ʁɛ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rhin (Info)

Bedeutungen:

[1] Rhein

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Rhin
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „Rhin
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „Rhin
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Rhin
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!