Rezeption

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rezeption (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Rezeption die Rezeptionen
Genitiv der Rezeption der Rezeptionen
Dativ der Rezeption den Rezeptionen
Akkusativ die Rezeption die Rezeptionen

Worttrennung:

Re·zep·ti·on, Plural: Re·zep·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˌʀeʦɛpˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rezeption (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit des Empfangsbereiches eines Hotels; der dortige Empfangstresen und das da beschäftigte Personal
[2] die Aufnahme oder Übernahme fremden Gedanken- oder Kulturgutes
[3] die (mehr oder weniger) verstehende Aufnahme eines Textes, Kunstwerks oder Medienereignisses

Herkunft:

im 16. Jahrhundert von mittellateinisch receptio → la entlehnt, Substantiv zum lateinischen Verb recipere → la (= annehmen, aufnehmen, empfangen, rezipieren)[1]

Synonyme:

[1] Empfang, Empfangsschalter
[2] Übernahme, Aneignung
[3] Aufnahme, (öffentliche) Wahrnehmung

Beispiele:

[1] Ich werde mich bei der Rezeption danach erkundigen.
[1] „Ich stieg die Treppe zur Beletage des Hotels hinauf, fand die Rezeption unbesetzt und die Tür zum Büro des Hoteliers offen.“[2]
[2] Die Rezeption der NSDAP-Ideologie durch die NPD war nicht vollständig.
[3] Die Rezeption der Sendung ist in verschiedenen Bevölkerungsschichten ganz unterschiedlich.

Wortbildungen:

[1] Rezeptionist

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Rezeption
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rezeption
[*] canoo.net „Rezeption
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRezeption
[1-3] The Free Dictionary „Rezeption
[1-3] Duden online „Rezeption

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Rezeption“, Seite 763.
  2. Wolfgang Büscher: Ein Frühling in Jerusalem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 978-3-87134-784-9, Seite 182.

Ähnliche Wörter: Rezept