Revolverpresse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Revolverpresse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Revolverpresse

Genitiv der Revolverpresse

Dativ der Revolverpresse

Akkusativ die Revolverpresse

Worttrennung:

Re·vol·ver·pres·se, Plural: Re·vol·ver·pres·sen

Aussprache:

IPA: [ʁeˈvɔlvɐˌpʁɛsə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kein Plural, abwertend: Teil der Presse, der mit unsachlichen und verleumderischen Meldungen an niedrige Instinkte der Leser appelliert
[2] Industrie: Maschine zur Herstellung von Pressdachziegeln

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Revolver und Presse

Synonyme:

[1] Boulevardpresse, Sensationspresse

Beispiele:

[1] Nach seinem Fauxpas konnte sich der Minister nicht gegen die Angriffe von Seiten der Revolverpresse verteidigen und trat zurück.
[2] Im gegensatz zu Strangdachziegeln werden Pressdachziegel mit Revolverpressen hergestellt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Revolverpresse
[1] canoo.net „Revolverpresse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRevolverpresse
[2] Wikipedia-Artikel „Dachziegel
[2] Bildungsserver Dach: Ziegel