Retusche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Retusche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Retusche

die Retuschen

Genitiv der Retusche

der Retuschen

Dativ der Retusche

den Retuschen

Akkusativ die Retusche

die Retuschen

Worttrennung:

Re·tu·sche, Plural: Re·tu·schen

Aussprache:

IPA: [ʁeˈtʊʃə]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊʃə

Bedeutungen:

[1] das nachträgliche Verändern einer Fotografie oder eines Bildes
[2] Teil einer Fotografie oder eines Bildes, das nachträglich verändert wurde
[3] Archäologie: Bearbeitung eines Steins, damit aus ihm ein Werkzeug entsteht

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch retouche → fr entlehnt, das auf das französische Verb retoucher → fr zurückgeht (vergleiche retuschieren)[1]

Unterbegriffe:

[1] Beautyretusche
[3] Druckretusche

Beispiele:

[1] Unsere Firma bietet auch digitale Retusche von Fotos.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Retusche
[3] Wikipedia-Artikel „Retusche (Archäologie)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Retusche
[*] canoonet „Retusche
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Retusche
[1, 2] The Free Dictionary „Retusche
[1, 2] Duden online „Retusche
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRetusche
[1] wissen.de – Wörterbuch „Retusche
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Retusche“ auf wissen.de
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Retusche

Quellen:

  1. Duden online „Retusche