Retina

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Retina (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Retina

die Retinae

Genitiv der Retina

der Retinae

Dativ der Retina

den Retinae

Akkusativ die Retina

die Retinae

Worttrennung:

Re·ti·na, Plural: Re·ti·nae

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːtina]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Retina (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: die Retina ist eine optisch durchsichtige Schicht des inneren Auges, die unter anderem die Photorezeptoren (Stäbchen und Zäpfchen) enthält.

Herkunft:

lat. rete → la

Synonyme:

[1] Netzhaut

Unterbegriffe:

Fovea centralis (klin. auch:Makula), Foveola (klin. auch:Fovea)
Blut-Retina-Schranke

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Retinitis, Retinoblastom, Retinopathie, Retinoschisis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Retina

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Atrien, Tiaren