Rentner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rentner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Rentner die Rentner
Genitiv des Rentners der Rentner
Dativ dem Rentner den Rentnern
Akkusativ den Rentner die Rentner

Worttrennung:

Rent·ner, Plural: Rent·ner

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛntnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rentner (Info)
Reime: -ɛntnɐ

Bedeutungen:

[1] Person, die nicht mehr überwiegend erwerbstätig ist und ihren Lebensunterhalt aus einer Rente, also einer gesetzlichen oder privaten Versicherungsleistung, bestreitet

Abkürzungen:

[1] Rtn.

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Wortes Rente mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ner, belegt seit dem 15. Jahrhundert[1]

Synonyme:

[1] Pensionist

Sinnverwandte Wörter:

[1] Altersgeldempfänger, Pensionär, Privatier, Rentenempfänger, Rentier

Gegenwörter:

[1] Beitragszahler, Erwerbstätiger

Weibliche Wortformen:

[1] Rentnerin

Oberbegriffe:

[1] Ruheständler

Unterbegriffe:

[1] Durchschnittsrentner, Frührentner, Invalide, Invalidenrentner, Sozialrentner

Beispiele:

[1] "Als Rentner habe ich nun noch weniger Zeit!", sagte mein Opa immer.
[1] „Es ist nicht leicht, eine Gruppe deutscher Rentner zufriedenzustellen, doch es ist überraschend aufregend, mit ihnen zu reisen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] alleinstehender, alter, bedürftiger, rüstiger Rentner, heutigen Rentner

Wortbildungen:

Rentnerdasein, Rentnerschwemme

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rentner
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rentner“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rentner
[1] canoo.net „Rentner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRentner
[1] The Free Dictionary „Rentner

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Rente.
  2. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 120.

Ähnliche Wörter:

Rentier, Zentner