Renovierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Renovierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Renovierung

die Renovierungen

Genitiv der Renovierung

der Renovierungen

Dativ der Renovierung

den Renovierungen

Akkusativ die Renovierung

die Renovierungen

Worttrennung:

Re·no·vie·rung, Plural: Re·no·vie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ʁenoˈviːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Renovierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Bauwesen: originalgetreue Instandsetzung eines Bauwerks

Herkunft:

Das Wort löst Mitte des 17. Jahrhunderts das ältere Renovation ab.[1]
Ableitung zum Stamm des Verbs renovieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Renovation, Sanierung

Oberbegriffe:

[1] Baumaßnahme

Unterbegriffe:

[1] Aufzugsrenovierung, Badrenovierung, Hausrenovierung, Küchenrenovierung, Kirchenrenovierung, Wohnungsrenovierung

Beispiele:

[1] Die Renovierung des Schlosses war sehr teuer.
[1] „Daher übernimmt der Staat nach harten Verhandlungen 45 Millionen Francs Kosten für Leopolds bevorzugte Bauprojekte – etwa für die Renovierung seines Schlosses in Laeken bei Brüssel.“[2]
[1] „Die einzige seinerzeit mutige Renovierung erscheint uns heute als Vintage: In den siebziger Jahren versuchten die Pompidous das Palais aufzupeppen.“[3]

Wortbildungen:

"Adjektiv: renovierungsbedürftig
"Substantive: Renovierungsarbeiten, Renovierungskosten, Renovierungsobjekt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Renovierung“, Seite 897.
[1] Wikipedia-Artikel „Renovierung
[1] Duden online „Renovierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Renovierung
[1] canoonet.eu „Renovierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRenovierung
[1] The Free Dictionary „Renovierung

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1995, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „renovieren“.
  2. Jörg-Uwe Albig: Das Herz der Finsternis. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 96-115, Zitat Seite 114.
  3. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 20. Französisches Original 2017.