Rennrodeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rennrodeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Rennrodeln

Genitiv des Rennrodelns

Dativ dem Rennrodeln

Akkusativ das Rennrodeln

[1] Rennrodeln

Worttrennung:

Renn·ro·deln, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁɛnʁoːdəln], [ˈʁɛnʁoːdl̩n]
Hörbeispiele: —, Lautsprecherbild Rennrodeln (Info)

Bedeutungen:

[1] Wintersportart, die mit Rodelschlitten betrieben wird.

Herkunft:

[1] Kompositum aus den Substantiven Rennen und Rodeln

Oberbegriffe:

[1] Rodeln

Unterbegriffe:

[1] Schlittensport

Beispiele:

[1] Im Rennrodeln sind deutsche Wintersportler besonders erfolgreich.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Deutsche Meisterschaft, Schlitten

Wortbildungen:

Rennrodler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rennrodeln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rennrodeln
[1] canoonet „Rennrodeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRennrodeln