Renftel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Renftel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ Renftel

die Renftel

Genitiv Renftels

der Renftel

Dativ Renftel

den Renfteln

Akkusativ Renftel

die Renftel

Worttrennung:

Renf·tel, Plural: Renf·tel

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Brotende, das letzte Stück eines Brotlaibs

Herkunft:

sächsische Mundart[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Brotanschnitt, Kanten, Kappe, Kipf, Knäppchen, Knäusle, Knust, Krüstchen, Ramftl, Ranft, Raftl, Riebele, Scherz, Scherzl

Beispiele:

[1] „[…] den Armen oder Geizhals, der an harter Brotrinde nagt, wie Ranft und Renftel.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] TU Chemnitz, Beolingus
[1] Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 3: Noch mehr Neues, Bastian Sick
[1] Mundmische

Quellen: