Rekonstruktion:Baltoslawisch/a?blo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Asterisk.svg
Dieser Eintrag beinhaltet rekonstruierte Wörter und Wurzeln. Daher ist der Begriff in diesem Eintrag nicht direkt nachweisbar, aber hat vermutlich existiert, da er durch die Vergleichsmethodik erschlossen werden kann.

*a?blo (Baltoslawisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Nebenformen:

*a?bōls

Bedeutungen:

[1] Frucht des Apfelbaums; Apfel

Herkunft:

Erbwort aus dem indogermanischen *h₂eb-ōl-[1][2]

Erbwörter:

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Rick Derksen: Etymological Dictionary of the Slavic Inherited Lexicon. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2008, ISBN 978-90-04-15504-6 (Band 4 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „*ablo; *ablъ“ Seite 25.
[1] Rick Derksen: Etymological Dictionary of the Baltic Inherited Lexicon. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2015, ISBN 978-90-04-27898-1 (Band 13 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „obuolys“ Seite 339–340.

Quellen:

  1. Rick Derksen: Etymological Dictionary of the Slavic Inherited Lexicon. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2008, ISBN 978-90-04-15504-6 (Band 4 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „*ablo; *ablъ“ Seite 25.
  2. Rick Derksen: Etymological Dictionary of the Baltic Inherited Lexicon. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2015, ISBN 978-90-04-27898-1 (Band 13 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „obuolys“ Seite 339–340.