Reitlehrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reitlehrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Reitlehrer

die Reitlehrer

Genitiv des Reitlehrers

der Reitlehrer

Dativ dem Reitlehrer

den Reitlehrern

Akkusativ den Reitlehrer

die Reitlehrer

Worttrennung:

Reit·leh·rer, Plural: Reit·leh·rer

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯tˌleːʁɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die Unterricht im Reiten gibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs reiten und dem Substantiv Lehrer

Weibliche Wortformen:

[1] Reitlehrerin

Oberbegriffe:

[1] Lehrer

Beispiele:

[1] Sie hat sich unsterblich in ihren Reitlehrer verliebt.
[1] „Ein Reitlehrer hat mir erklärt, dass im alten Rom das langsamste Pferd immer rechts, das schnellste links gespannt wurde, um in der Rennbahn besser um die Kurve zu kommen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reitlehrer
[*] canoonet „Reitlehrer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReitlehrer
[1] Duden online „Reitlehrer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Reitlehrer

Quellen:

  1. Hatice Akyün: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke oder wie mein Vater sagen würde: Wenn die Wut kommt, geht der Verstand. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04699-1, Seite 82.