Reitergeneral

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reitergeneral (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Reitergeneral die Reitergenerale die Reitergeneräle
Genitiv des Reitergenerals der Reitergenerale der Reitergeneräle
Dativ dem Reitergeneral den Reitergeneralen den Reitergenerälen
Akkusativ den Reitergeneral die Reitergenerale die Reitergeneräle

Worttrennung:

Rei·ter·ge·ne·ral, Plural 1: Rei·ter·ge·ne·ra·le, Plural 2: Rei·ter·ge·ne·rä·le

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯tɐɡenəˌʁaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reitergeneral (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: General der Reiterei

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Reiter und General

Oberbegriffe:

[1] General

Beispiele:

[1] „Bei den Kämpfen in Italien begegnete er dem Reitergeneral Murat und erreichte es, vom Fußvolk in die Reiterei aufzusteigen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Reitergeneral
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reitergeneral
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Reitergeneral
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReitergeneral

Quellen:

  1. Arno Surminski: Der lange Weg. Von der Memel zur Moskwa. Roman. LangenMüller, Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7844-3508-4, Seite 171.