Reisekoffer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reisekoffer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Reisekoffer die Reisekoffer
Genitiv des Reisekoffers der Reisekoffer
Dativ dem Reisekoffer den Reisekoffern
Akkusativ den Reisekoffer die Reisekoffer

Worttrennung:

Rei·se·kof·fer, Plural: Rei·se·kof·fer

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zəˌkɔfɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reisekoffer (Info)

Bedeutungen:

[1] Transportbehältnis für Reisen

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Reise und Koffer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Reisetasche

Gegenwörter:

[1] Aktenkoffer

Oberbegriffe:

[1] Koffer

Beispiele:

[1] Er hatte einen Reisekoffer im Hotel vergessen.
[1] „Am nächsten Morgen kaufte ich einen Reisekoffer, in den sie alles verpackte, was sie für nötig hielt; gefolgt von unseren Dienstboten, reisten wir ab, nachdem ich Andremont aufgetragen hatte, unsere Räume abzuschließen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Reisekoffer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisekoffer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReisekoffer

Quellen:

  1. Giacomo Casanova: Geschichte meines Lebens, herausgegeben und eingeleitet von Erich Loos, Band III. Propyläen, Berlin 1985 (Neuausgabe) (übersetzt von Heinz von Sauter), Seite 107.