Reisedokument

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reisedokument (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Reisedokument

die Reisedokumente

Genitiv des Reisedokumentes
des Reisedokuments

der Reisedokumente

Dativ dem Reisedokument
dem Reisedokumente

den Reisedokumenten

Akkusativ das Reisedokument

die Reisedokumente

Worttrennung:

Rei·se·do·ku·ment, Plural: Rei·se·do·ku·men·te

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zədokuˌmɛnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (amtlich ausgestelltes) Schreiben, das den Grenzübertritt ermöglicht

Unterbegriffe:

[1] Personalausweis, Reisepass, Visum

Beispiele:

[1] „Jedes Kind braucht sein eigenes Reisedokument – nur welches?“[1]
[1] „[1959] wurde […] der Schutzbrief als internationales Reisedokument geschaffen, […]“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Reisedokument
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisedokument
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Reisedokument
[1] Duden online „Reisedokument

Quellen:

  1. Was Eltern vor der Reise wissen sollten. In: sueddeutsche.de. 26. Juni 2012, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 23. Dezember 2017).
  2. Wien Geschichte Wiki: „ÖAMTC“ (Stabilversion)