Reiseabenteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reiseabenteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Reiseabenteuer

die Reiseabenteuer

Genitiv des Reiseabenteuers

der Reiseabenteuer

Dativ dem Reiseabenteuer

den Reiseabenteuern

Akkusativ das Reiseabenteuer

die Reiseabenteuer

Worttrennung:

Rei·se·aben·teu·er, Plural: Rei·se·aben·teu·er

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯zəˌʔaːbn̩tɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reiseabenteuer (Info)

Bedeutungen:

[1] unerwartetes/unerwartbares Erlebnis auf einer Reise

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Reise und Abenteuer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Reiseerlebnis

Oberbegriffe:

[1] Abenteuer

Beispiele:

[1] „Nach seiner Rückkehr nach London, 1872, brachte er seine Reiseabenteuer als Buch heraus.“[1]
[1] „Den amerikanischen Polarforscher Robert E. Peary nahm man 1908 unter Vertrag, bevor er zum Nordpol aufbrach. Für 4000 Dollar bekam die Zeitung seine Reiseabenteuer.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Reiseabenteuer
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Reiseabenteuer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reiseabenteuer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReiseabenteuer
[*] The Free Dictionary „Reiseabenteuer

Quellen:

  1. Wolfgang Büscher: Ein Frühling in Jerusalem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 978-3-87134-784-9, Seite 62.
  2. Ronald D. Gerste: Zwei Maschinengewehre für die Redaktion. In: Zeit Online. 13. September 2001, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 17. Juni 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abenteuerreise