Reichsacht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reichsacht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Reichsacht

Genitiv der Reichsacht

Dativ der Reichsacht

Akkusativ die Reichsacht

Worttrennung:

Reichs·acht, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯çsˌʔaxt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reichsacht (Info)

Bedeutungen:

[1] historisch: vom König bzw. Kaiser verhängte Strafe, die dem Schuldigen die Rechtsfähigkeit entzog und die für das ganze Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation galt

Beispiele:

[1] Wegen Ketzerei verhängte der Kaiser die Reichsacht über Martin Luther.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Reichsacht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reichsacht
[1] canoonet „Reichsacht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalReichsacht
[1] Duden online „Reichsacht