Regionalbus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regionalbus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Regionalbus

die Regionalbusse

Genitiv des Regionalbusses

der Regionalbusse

Dativ dem Regionalbus

den Regionalbussen

Akkusativ den Regionalbus

die Regionalbusse

[2] ein Regionalbus

Worttrennung:
Re·gio·nal·bus, Plural: Re·gio·nal·bus·se

Aussprache:
IPA: [ʁeɡi̯oˈnaːlˌbʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Regionalbus (Info)

Bedeutungen:
[1] Busverbindung zwischen verschiedenen Orten einer Region
[2] spezielles Fahrzeug für [1]

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv regional und dem Substantiv Bus

Synonyme:
[1] Regiobus(linie), Regionalbuslinie, Überlandbus(linie)

Gegenwörter:
[1] Fernbus(linie/verbindung), Reisebus, Stadtbus(linie)
[2] Stadtbus

Oberbegriffe:
[1] Bus, Buslinie, Busverbindung, Linienbus
[2] Autobus, Bus, Omnibus

Beispiele:
[1] „Der Professor fordert ein aufeinander abgestimmtes System: attraktive Regionalbusse für größere Entfernungen, Stadtbusse mit geraden, schnellen Linien, um im eigenen Ort voranzukommen, und Rufbusse und Anruftaxis für Zeiten und Gegenden mit wenig Nachfrage.“[1]
[2] „Ein liegengebliebener Regionalbus behinderte in der Nähe des Luisenplatzes den gesamten morgendlichen Berufsverkehr.“[2]

Wortbildungen:
[1] Regionalbusverkehr

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Regionalbusverkehr
[2] Wikipedia-Artikel „Regionalbus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regionalbus
[*] canoonet „Regionalbus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRegionalbus

Quellen:

  1. Jochen Paulus: Netz kontra Auto. In: DIE ZEIT. Nummer 23/1995, 2. Juni 1995, ISSN 0044-2070 (zitiert nach Online-Version, abgerufen am 11. November 2014).
  2. Sabine Schiner: Verkehr in Darmstadt: Blockierte Gleise und lange Wartezeiten. In: echo-online.de. 2. Februar 2010, abgerufen am 11. November 2014.