Regierungsgegner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regierungsgegner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Regierungsgegner

die Regierungsgegner

Genitiv des Regierungsgegners

der Regierungsgegner

Dativ dem Regierungsgegner

den Regierungsgegnern

Akkusativ den Regierungsgegner

die Regierungsgegner

Worttrennung:

Re·gie·rungs·geg·ner, Plural: Re·gie·rungs·geg·ner

Aussprache:

IPA: [ʁeˈɡiːʁʊŋsˌɡeːɡnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Regierungsgegner (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die die Regierung eines Staates ablehnt und gegen dieses ankämpft

Herkunft:

Determinativkompositum aus Regierung und Gegner mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Regimegegner

Weibliche Wortformen:

[1] Regierungsgegnerin

Oberbegriffe:

[1] Gegner

Beispiele:

[1] „Spezialeinheiten der ukrainischen Polizei sind gewaltsam gegen Regierungsgegner und proeuropäische Demonstranten vorgegangen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regierungsgegner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRegierungsgegner
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Regierungsgegner

Quellen:

  1. Oliver Trenkamp: Polizei-Einsatz gegen Demonstranten: Ukrainische Opposition kündigt Generalstreik an. In: Spiegel Online. 30. November 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 30. November 2013).