Refugee

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Refugee (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Refugee die Refugees
Genitiv des Refugees der Refugees
Dativ dem Refugee den Refugees
Akkusativ den Refugee die Refugees
[1] vier Refugees in einer Asylunterkunft

Worttrennung:

Re·fu·gee, Plural: Re·fu·gees

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die aufgrund drohender Gefahr durch Krieg oder Verfolgung aus dem Staat, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt, fliehen musste

Herkunft:

Entlehnung von englisch refugee → en (deutsch: Flüchtling)

Synonyme:

[1] Flüchtling

Sinnverwandte Wörter:

[1] Asylbewerber, Asylsuchender

Oberbegriffe:

[1] Mensch, Person

Beispiele:

[1] „Odysseus, der erste Refugee[1]
[1] „Mehrere "Refugees" wurden in den vergangenen Monaten allerdings bereis [sic!] abgeschoben.“[2]
[1] „Getarnt als "Freunde eines Nachbarn", wie die Refugees gegenüber einer Aktivistin den Besuch schilderten, und ohne Ankündigung tauchten sie vor ihrer Tür auf und wurden auch ohne Misstrauen hineingelassen.“[3]
[1] „Die Bewegung von Refugees darf nicht auf bestimmte Orte wie etwa den Berliner Oranienplatz beschränkt bleiben.“[4]
[1] „Davon betroffen sind alle, die anders sind als sie, vor allem Refugees.[5]

Wortbildungen:

Refugee-Aktivist, Refugee-Bewegung, Refugee-Camp, Refugee-Unterstützer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Refugee
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRefugee

Quellen:

  1. Christian Schröder: Odysseus, der erste Refugee. Europäische Hochkultur entstand aus Flüchtlingsdrama. In: Der Tagesspiegel Online. 22. Mai 2015 (URL, abgerufen am 25. Juni 2015).
  2. Demo in Traiskirchen ein Jahr nach Beginn der "Refugee"-Bewegung. In: Der Standard digital. 23. November 2013 (URL, abgerufen am 26. Juni 2015).
  3. Eva Zelechowski: Refugee-Haus als Zielscheibe für Hetze. In: Wiener Zeitung Online. 6. Mai 2014 (URL, abgerufen am 26. Juni 2015).
  4. Matthias Köberlein: »Mehr Aktivität von Refugee-Gruppen«. In: Jungle World. 13. Mai 2015, abgerufen am 25. Juni 2015.
  5. Nach Naziangriffen: Refugees räumen Protestcamp. In: Alternative Dresden News. 3. März 2015, abgerufen am 25. Juni 2015.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Refuge