Rechtsstaat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechtsstaat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Rechtsstaat die Rechtsstaaten
Genitiv des Rechtsstaates
des Rechtsstaats
der Rechtsstaaten
Dativ dem Rechtsstaat
dem Rechtsstaate
den Rechtsstaaten
Akkusativ den Rechtsstaat die Rechtsstaaten

Worttrennung:

Rechts·staat, Plural: Rechts·staa·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʀɛçʦˌʃtaːt], Plural: [ˈʀɛçʦˌʃtaːtn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Staat, in dem die öffentliche Gewalt an das geltende Recht gebunden ist und die Richter unabhängig vom Staat Recht sprechen

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Recht, Fugenelement -s und Staat

Beispiele:

[1] Deutschland ist aufgrund seiner Verfassung ein Rechtsstaat.
[1] „Sie halten den Rechtsstaat am Leben.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Rechtsstaat bewahren; sozialer Rechtsstaat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Rechtsstaat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rechtsstaat
[*] canoo.net „Rechtsstaat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRechtsstaat
[1] The Free Dictionary „Rechtsstaat
[1] Duden online „Rechtsstaat

Quellen:

  1. Martin Knobbe: Die lange Jagd nach dem Mörder. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, 2016, Seite 44-48, Zitat: Seite 45.