Zum Inhalt springen

Reagenz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Reagenz (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ das Reagenz die Reagenzien
Genitiv des Reagenzes der Reagenzien
Dativ dem Reagenz den Reagenzien
Akkusativ das Reagenz die Reagenzien

Nebenformen:

Reagens

Worttrennung:

Re·a·genz, Plural: Re·a·gen·zi·en

Aussprache:

IPA: [ʁeaˈɡɛnt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reagenz (Info)
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] Chemie: Stoff, der zusammen mit einem anderen Stoff reagiert

Unterbegriffe:

[1] Nachweisreagenz, Gruppenreagenz, Synthesereagenz

Beispiele:

[1] Als Reagenz wurde Lackmus angewandt.

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Wikipedia-Artikel „Reagenz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reagenz
[1] The Free Dictionary „Reagenz
[1] Duden online „Reagenz
Singular Plural
Nominativ die Reagenz
Genitiv der Reagenz
Dativ der Reagenz
Akkusativ die Reagenz

Worttrennung:

Re·a·genz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʁeaˈɡɛnt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reagenz (Info)
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] Chemie, veraltend: das Reagieren, die Reaktion

Beispiele:

[1] Die Untersuchungen zeigten eine negative Reagenz.[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reagenz

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reagenz

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: zernage