Raumfahrer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raumfahrer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Raumfahrer die Raumfahrer
Genitiv des Raumfahrers der Raumfahrer
Dativ dem Raumfahrer den Raumfahrern
Akkusativ den Raumfahrer die Raumfahrer
[1] ein Raumfahrer

Nebenformen:

Weltraumfahrer

Worttrennung:

Raum·fah·rer, Plural: Raum·fah·rer

Aussprache:

IPA: [ˈʀaʊ̯mˌfaːʀɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Besatzungsmitglied eines Raumfahrzeugs im Rahmen einer Weltraummission; Teilnehmer eines Raumflugs

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Raum und Fahrer

Synonyme:

[1] Raumflieger, Raumpilot, Weltraumflieger, Weltraumpilot

Weibliche Wortformen:

[1] Raumfahrerin

Oberbegriffe:

[1] Besatzungsmitglied

Unterbegriffe:

[1] offizielle Bezeichnungen: Angkasawan, Astronaut, Kosmonaut, Spationaut, Taikonaut/Teikonaut, Vyomanaut
[1] inoffizielle Bezeichnungen: Afronaut, Austronaut, Euronaut
[1] nach Mission: Lunonaut/schweizerisch: Lunaut
[1] nach Beschäftigung: Missionsspezialist, Nutzlastspezialist, Raumfahrtbiologe

Beispiele:

[1] Im Jahr 1961 startete der erste Raumfahrer Yuri Gagarin ins All.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] amerikanische, chinesische, europäische, japanische, russische Raumfahrer; historisch: ostdeutsche, sowjetische, westdeutsche Raumfahrer; die Raumfahrer an Bord (der Raumstation), im All; Raumfahrer von der (Internationalen) Raumstation

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Raumfahrer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Raumfahrer
[*] canoo.net „Raumfahrer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Raumfahrer
[1] The Free Dictionary „Raumfahrer
[1] Duden online „Raumfahrer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Raumfahrer
[1] wissen.de – Lexikon „Raumfahrer
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Raumfahrer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRaumfahrer
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5 (CD-ROM-Ausgabe), Stichwort »Raumfahrer«.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Stichwort »Raumfahrer«, Seite 1426.