Raucherin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Raucherin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Raucherin

die Raucherinnen

Genitiv der Raucherin

der Raucherinnen

Dativ der Raucherin

den Raucherinnen

Akkusativ die Raucherin

die Raucherinnen

[1] eine Raucherin

Worttrennung:

Rau·che·rin, Plural: Rau·che·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaʊ̯xəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Raucherin (Info)
Reime: -aʊ̯xəʁɪn

Bedeutungen:

[1] eine weibliche Person, die regelmäßig Tabak raucht

Herkunft:

Ableitung von dem Substantiv Raucher mittels des Suffixes -in

Gegenwörter:

[1] Exraucherin, Nichtraucherin

Männliche Wortformen:

[1] Raucher

Unterbegriffe:

[1] Gelegenheitsraucherin, Haschischraucherin, Kettenraucherin, Opiumraucherin, Pfeifenraucherin, Zigarettenraucherin, Zigarrenraucherin

Beispiele:

[1] Eine der beiden Raucherinnen neben ihm nahm noch einen tiefen Zug aus ihrer Zigarette und drückte sie dann im Aschenbecher aus.
[1] Sieglinde ist schon lange starke Raucherin.
[1] „Kinder von Raucherinnen wiegen bei der Geburt im Durchschnitt 200 bis 300 Gramm weniger als die Kinder von Nichtraucherinnen, wobei diese Werte auch von der Zahl der gerauchten Zigaretten abhängen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Raucherin
[1] Duden online „Raucherin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRaucherin

Quellen:

  1. Kinderarzt DDr. Peter Voitl: „Schäden durch Rauchen?“, 28. Januar 2009.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Räucherei, Taucherin