Rasenmäher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rasenmäher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rasenmäher

die Rasenmäher

Genitiv des Rasenmähers

der Rasenmäher

Dativ dem Rasenmäher

den Rasenmähern

Akkusativ den Rasenmäher

die Rasenmäher

[1] Ein elektrischer Rasenmäher

Worttrennung:
Ra·sen·mä·her, Plural: Ra·sen·mä·her

Aussprache:
IPA: [ˈʁaːzn̩ˌmɛːɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rasenmäher (Info)

Bedeutungen:
[1] (meist motorgetriebenes) Gerät, das mit rotierenden Messern den Rasen kürzt

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Rasen und Mäher

Synonyme:
[1] Rasenmähmaschine

Oberbegriffe:
[1] Gartengerät

Unterbegriffe:
[1] Aufsitzrasenmäher

Beispiele:
[1] Neben den Rasenmähern mit Motor gibt es auch solche mit einer rotierenden Messerwalze, die mechanisch in Rotation versetzt wird. Diese heißen Spindelmäher.
[1] „Warum sie sich keinen Rasenmäher, dafür aber eine Scheibtruhe leisten konnte, erfuhr Wojciech Czaja.“[1]

Wortbildungen:
Rasenmähermotor, Rasenmäherprinzip, Rasenmäherproblem, Rasenmäherrennen, Rasenmähroboter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Rasenmäher“, Seite 880.
[1] Wikipedia-Artikel „Rasenmäher
[1] Duden online „Rasenmäher
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rasenmäher
[1] canoonet „Rasenmäher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRasenmäher
[1] wissen.de – Wörterbuch „Rasenmäher
[1] The Free Dictionary „Rasenmäher
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Rasenmäher

Quellen:

  1. Nach dem Umbau war ich komplett pleite. Abgerufen am 29. März 2017.