Zum Inhalt springen

Raphe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Singular Plural
Nominativ die Raphe die Raphen
Genitiv der Raphe der Raphen
Dativ der Raphe den Raphen
Akkusativ die Raphe die Raphen

Alternative Schreibweisen:

Rhaphe

Worttrennung:

Ra·phe, Plural: Ra·phen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaːfə], [ˈʁafə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Raphe (Info), —
Reime: -aːfə, -afə

Bedeutungen:

[1] Medizin, Anatomie, allgemein: Nahtlinie, Verwachsungslinie
[2] Medizin, Anatomie: Verwachsungslinie von Gewebeteilen (zum Beispiel die Verwachsungslinie an der Unterseite des Hodensackes, die Raphe scroti)
[3] Botanik: Verwachsungslinie an Pflanzensamen
[4] Botanik: Spalt im Außenskelett von Kieselalgen

Herkunft:

von altgriechisch ῥαφή (rhaphē→ grcNaht[1]

Unterbegriffe:

[1] Enterorrhaphe, Tenorrhaphe
[2] Raphe scroti, Hodennaht

Beispiele:

[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[2–4] Wikipedia-Artikel „Raphe
[1] Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 8. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-04618-8 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian), Seite 667, Eintrag „Raphe“
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRaphe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Raphe
[3, 4] Duden online „Raphe

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Raphe

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Homophone: raffe
Anagramme: hapre