Radicchio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Radicchio (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Radicchio

Genitiv des Radicchio
des Radicchios

Dativ dem Radicchio

Akkusativ den Radicchio

[1] Radicchio

Worttrennung:

Ra·dic·chio, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʁaˈdɪki̯o]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Art der Zichorie mit rot-weißen, leicht bitter schmeckenden Blättern, die als Salat zubereitet werden

Herkunft:

italienisch radicchio → it zu lateinisch radicula → la (Diminutiv von radix → la) = Wurzel [Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Zichorie, Salat, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Radicchio Variegato di Castelfranco, Radicchio Rosso di Chioggia, Radicchio Rosso di Treviso precoce, Radicchio Grumolo

Beispiele:

[1] Zucker und Salz darüberstreuen, den Radicchio nach einer Minute wenden.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Radicchio
[1] canoonet „Radicchio
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRadicchio
[1] The Free Dictionary „Radicchio
[1] Duden online „Radicchio
[1] wissen.de – Wörterbuch „Radicchio
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Radicchio“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Radicchio
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Radicchio
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Radicchio
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Radicchio
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen: