Rückenschmerz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rückenschmerz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Rückenschmerz die Rückenschmerzen
Genitiv des Rückenschmerzes der Rückenschmerzen
Dativ dem Rückenschmerz
dem Rückenschmerze
den Rückenschmerzen
Akkusativ den Rückenschmerz die Rückenschmerzen

Worttrennung:

Rü·cken·schmerz, Plural: Rü·cken·schmer·zen

Aussprache:

IPA: [ˈʁʏkn̩ˌʃmɛʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rückenschmerz (Info), Lautsprecherbild Rückenschmerz (Info)

Bedeutungen:

[1] Schmerzempfindung im Bereich des Rückens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rücken und Schmerz

Synonyme:

[1] fachlich: Notalgie

Sinnverwandte Wörter:

[1] Rückenleiden

Oberbegriffe:

[1] Schmerz

Beispiele:

[1] „In vielen Fällen sind Rückenschmerzen auf Fehlstellungen des Skeletts zurückzuführen.“[1]
[1] „Obwohl sie den blutigen Ausfluss und die damit verbundenen Rückenschmerzen hasste, war sie dankbar, dass sie dadurch ihren Vater los wurde.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] akuter/chronischer/plötzlicher/starker/stechender Rückenschmerz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rückenschmerzen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rückenschmerz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRückenschmerz
[1] Duden online „Rückenschmerz
[1] wissen.de – Gesundheit A–Z „Rückenschmerzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rückenschmerz
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Rückenschmerz

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Was tun bei Rückenschmerzen? Was wirklich hilft.
  2. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 138 f. Originalausgabe: Niederländisch 2007. Falsches Komma entfernt.