Zum Inhalt springen

Rübenfeld

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Rübenfeld (Deutsch)

[Bearbeiten]
Singular Plural
Nominativ das Rübenfeld die Rübenfelder
Genitiv des Rübenfeldes
des Rübenfelds
der Rübenfelder
Dativ dem Rübenfeld
dem Rübenfelde
den Rübenfeldern
Akkusativ das Rübenfeld die Rübenfelder

Worttrennung:

Rü·ben·feld, Plural: Rü·ben·fel·der

Aussprache:

IPA: [ˈʁyːbn̩ˌfɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rübenfeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: Feld, auf dem Rüben wachsen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rübe und Feld sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Rübenacker

Oberbegriffe:

[1] Feld

Beispiele:

[1] „Sie trafen eine Herde junger Ochsen, die durch ein Rübenfeld tobte.“[1]

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Rübenfeld
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rübenfeld
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Rübenfeld
[*] The Free Dictionary „Rübenfeld
[1] Duden online „Rübenfeld
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRübenfeld

Quellen:

  1. Arno Surminski: Der lange Weg. Von der Memel zur Moskwa. Roman. LangenMüller, Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7844-3508-4, Seite 124.