Pulverturm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pulverturm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Pulverturm

die Pulvertürme

Genitiv des Pulverturms
des Pulverturmes

der Pulvertürme

Dativ dem Pulverturm
dem Pulverturme

den Pulvertürmen

Akkusativ den Pulverturm

die Pulvertürme

Worttrennung:

Pul·ver·turm, Plural: Pul·ver·tür·me

Aussprache:

IPA: [ˈpʊlvɐˌtʊʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pulverturm (Info)

Bedeutungen:

[1] obsoletes militärisches Gebäude (oft Teil der Stadtmauer) zur Aufbewahrung von Schießpulver

Abkürzungen:

[1] Pulvert.

Herkunft:

[1] Zusammengesetzt aus Pulver und Turm

Oberbegriffe:

[1] Waffenlager

Beispiele:

[1] „Der Pulverturm an der Nordwestecke der Stadtmauer ist etwa 20 m hoch und hat 4 Geschosse mit Umgang.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pulverturm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pulverturm
[*] canoonet „Pulverturm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPulverturm

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Pulverturm (Jena)“, abgerufen am 23.02.2011