Provider

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Provider (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Provider

die Provider

Genitiv des Providers

der Provider

Dativ dem Provider

den Providern

Akkusativ den Provider

die Provider

Worttrennung:

Pro·vi·der, Plural: Pro·vi·der

Aussprache:

IPA: [ˌpʁoˈvaɪ̯dɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Provider (Info)

Bedeutungen:

[1] Handel, Informatik: Anbieter eines Diensts oder einer Ressource
[2] Internet, Telekommunikation: im engeren Sinne: Anbieter, der Telekommunikationsdienstleistungen, insbesondere Internetzugänge bereitstellt

Herkunft:

Übernommen von gleichbedeutend englisch provider → en, dieses geht zurück auf lateinisch providere → la „für etwas sorgen“.

Synonyme:

[1] Anbieter, Bereitsteller, Versorger
[2] Internetanbieter (ISP), Telekommunikationsdiensteanbieter, Telekommunikationsnetzbetreiber

Unterbegriffe:

[1] Datenbankprovider, Logistikdienstleister
[2] Mobilfunkprovider

Beispiele:

[1] Der Provider für unseren Mailserver hat uns eine Rechnung geschickt.
[2] Ich bin mit meinem Provider sehr unzufrieden, weil mein Internet viel langsamer ist, als in der Werbung versprochen wurde.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Provider
[1, 2] Duden online „Provider
[1, 2] canoo.net „Provider
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonProvider