Promovendin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Promovendin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Promovendin

die Promovendinnen

Genitiv der Promovendin

der Promovendinnen

Dativ der Promovendin

den Promovendinnen

Akkusativ die Promovendin

die Promovendinnen

Worttrennung:

Pro·mo·ven·din, Plural: Pro·mo·ven·din·nen

Aussprache:

IPA: [pʀomoˈvɛndɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, welche einen Doktortitel anstrebt; weibliche Person, die ihre Doktorarbeit erstellt

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Promovend mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Doktorandin, Promovierende

Männliche Wortformen:

[1] Promovend

Beispiele:

[1] Die Promovendin Margarita S. äußert sich auch zu den beruflichen Möglichkeiten außerhalb der Universität.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „Promovendin
[1] The Free Dictionary „Promovendin
[1] Duden online „Promovendin