Privatpark

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Privatpark (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ der Privatpark

die Privatparks die Privatparke die Privatpärke
Genitiv des Privatparks
des Privatparkes

der Privatparks der Privatparke der Privatpärke
Dativ dem Privatpark

den Privatparks den Privatparken den Privatpärken
Akkusativ den Privatpark

die Privatparks die Privatparke die Privatpärke

Worttrennung:

Pri·vat·park, Plural 1: Pri·vat·parks, Plural 2: Pri·vat·par·ke, Plural 3: Pri·vat·pär·ke

Aussprache:

IPA: [pʁiˈvaːtˌpaʁk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Park, der in Privatbesitz und nicht generell für die Öffentlichkeit zugänglich ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv privat und dem Substantiv Park

Oberbegriffe:

[1] Park

Beispiele:

[1] „Der französische Präsident dagegen sieht von seinem Arbeitszimmer nur die Gärtner, die in seinem Privatpark unter den uralten Bäumen den Rhododendron stutzen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Privatpark
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPrivatpark

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 25. Französisches Original 2017.