Privatland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Privatland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Privatland

die Privatländer die Privatlande

Genitiv des Privatlandes
des Privatlands

der Privatländer der Privatlande

Dativ dem Privatland
dem Privatlande

den Privatländern den Privatlanden

Akkusativ das Privatland

die Privatländer die Privatlande

Anmerkung:

Plural 2 ist selten, kommt aber vor.

Worttrennung:
Pri·vat·land, Plural 1: Pri·vat·län·der, Plural 2: Pri·vat·lan·de

Aussprache:
IPA: [pʁiˈvaːtˌlant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Privatland (Info)

Bedeutungen:
[1] Grundstück/Gelände in Privatbesitz

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv privat und dem Substantiv Land

Synonyme:
[1] Privatgrundstück

Oberbegriffe:
[1] Land

Beispiele:
[1] „Da die Wege auf Privatland verlaufen, wird ein Teil der Teilnahmegebühren an die Landbesitzer abgeführt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Privatland
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPrivatland

Quellen:

  1. Jörg-Thomas Titz: InselTrip Färöer. Reise Know-How Verlag Peter Rump, Bielefeld 2017, ISBN 978-3-8317-2904-3, Seite 51.