Prinzipat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prinzipat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n/m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ das Prinzipat der Prinzipat

die Prinzipate

Genitiv des Prinzipats
des Prinzipates
des Prinzipats
des Prinzipates

der Prinzipate

Dativ dem Prinzipat dem Prinzipat

den Prinzipaten

Akkusativ das Prinzipat den Prinzipat

die Prinzipate

Worttrennung:

Prin·zi·pat, Plural: Prin·zi·pa·te

Aussprache:

IPA: [pʁɪnt͡siˈpaːt]
Hörbeispiele:
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] veraltet: der Vorrang
[2] historisch, ohne Plural: römische Verfassungsform der ersten Kaiserzeit

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Prinzipat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Prinzipat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPrinzipat
[1] The Free Dictionary „Prinzipat
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Prinzipat
[*] canoonet „Prinzipat
[2] Duden online „Prinzipat
[1, 2] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 538, Eintrag „Prinzipat“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Prinzipiat