Pressegeschichte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pressegeschichte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pressegeschichte

Genitiv der Pressegeschichte

Dativ der Pressegeschichte

Akkusativ die Pressegeschichte

Worttrennung:
Pres·se·ge·schich·te, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈpʁɛsəɡəˌʃɪçtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] die Vergangenheit des ältesten Massenmediums

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Presse und Geschichte

Oberbegriffe:
[1] Mediengeschichte, Presse

Unterbegriffe:
[1] Zeitungsgeschichte

Beispiele:
[1] "Die Pressegeschichte beginnt um die Mitte des 15. Jahrhunderts, in einer teils fremdartigen, teils vertrauten, weil dynamischen Epoche."[1]

Wortbildungen:
pressegeschichtlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pressegeschichte

Quellen:

  1. Rudolf Stöber: Deutsche Pressegeschichte. 2. Auflage Konstanz: UVK, 2005, Seite 15. (UTB-Reihe)