Premiummarke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Premiummarke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Premiummarke

die Premiummarken

Genitiv der Premiummarke

der Premiummarken

Dativ der Premiummarke

den Premiummarken

Akkusativ die Premiummarke

die Premiummarken

Worttrennung:

Pre·mi·um·mar·ke, Plural: Pre·mi·um·mar·ken

Aussprache:

IPA: [ˈpʁeːmi̯ʊmˌmaʁkə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] besonders geschätzte (Waren-)Marke

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv premium und dem Substantiv Marke

Sinnverwandte Wörter:

[1] Edelmarke, Luxusmarke

Gegenwörter:

[1] Billigmarke, Eigenmarke, Handelsmarke

Oberbegriffe:

[1] Marke

Beispiele:

[1] „In den Vereinigten Emiraten und in Japan ist Birkenstock eine Premiummarke und hat in den Einkaufszentren ihren Platz neben Gucci und Prada.“[1]
[1] „Es sind nicht mehr wie früher die großen Themen, die den technologischen Vorsprung einer Premiummarke illustrieren.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Premiummarke
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPremiummarke
[1] Duden online „Premiummarke

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 166. Französisches Original 2017.
  2. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 24