Präkonisation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Präkonisation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Präkonisation die Präkonisationen
Genitiv der Präkonisation der Präkonisationen
Dativ der Präkonisation den Präkonisationen
Akkusativ die Präkonisation die Präkonisationen

Worttrennung:

Prä·ko·ni·sa·ti·on, Plural: Prä·ko·ni·sa·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [pʁɛkonizaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Präkonisation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Römisch-katholische Kirche: die päpstliche Bestätigung eines gewählten Bischofs

Beispiele:

[1] Die Präkonisation unseres Bischofs erfolgte erst relativ spät.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Präkonisation
[1] Duden online „Präkonisation
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3375, Artikel „Präkonisation“