Potenzproblem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Potenzproblem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Potenzproblem

die Potenzprobleme

Genitiv des Potenzproblems

der Potenzprobleme

Dativ dem Potenzproblem

den Potenzproblemen

Akkusativ das Potenzproblem

die Potenzprobleme

Worttrennung:
Po·tenz·pro·b·lem, Plural: Po·tenz·pro·b·le·me

Aussprache:
IPA: [poˈtɛnt͡spʁoˌbleːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Potenzproblem (Info)

Bedeutungen:
[1] Schwierigkeit mit der sexuellen Potenz/Unzuverlässigkeit der sexuellen Potenz

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Potenz und Problem

Synonyme:
[1] Potenzschwierigkeit, Potenzstörung

Sinnverwandte Wörter:
[1] Potenzversagen, Potenzverlust

Oberbegriffe:
[1] Problem

Beispiele:
[1] „Weil die Zunge keine Potenzprobleme kennt, knutschten wir bis zur Stranddisko.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Potenzproblem
[*] canoonet „Potenzproblem
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPotenzproblem

Quellen:

  1. Helge Timmerberg: Die rote Olivetti. Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaja. Piper, München/Berlin/Zürich 2016, ISBN 978-3-492-05755-4, Zitat Seite 157.