Postulant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Postulant (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Postulant

die Postulanten

Genitiv des Postulanten

der Postulanten

Dativ dem Postulanten

den Postulanten

Akkusativ den Postulanten

die Postulanten

Worttrennung:

Pos·tu·lant, Plural: Pos·tu·lan·ten

Aussprache:

IPA: [pɔstuˈlant]
Hörbeispiele:
Reime: -ant

Bedeutungen:

[1] Christliche Religion: ein in einen Orden oder in eine Kongregation Neueingetretener während der ersten Probezeit, dem sogenannten Postulat vor dem Noviziat

Weibliche Wortformen:

[1] Postulantin

Beispiele:

[1] Die Postulanten gingen zur heiligen Messe.
[1] „Dann sah er sich jedoch höchst deprimiert gezwungen, seiner finanziellen Nöte wegen das Studium abzubrechen und als Postulant den Augustiner-Eremiten in Alt-Brünn beizutreten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Postulant
[1] The Free Dictionary „Postulant
[*] canoonet „Postulant
[1] Duden online „Postulant
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3368, Artikel „Postulant(in)“

Quellen:

  1. Tom Wolfe: Das Königreich der Sprache. Blessing, München 2017, ISBN 978-3-89667-588-0, Zitat Seite 98f. Englisch The Kingdom of Language, 2016.