Posamentiererin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Posamentiererin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Posamentiererin

die Posamentiererinnen

Genitiv der Posamentiererin

der Posamentiererinnen

Dativ der Posamentiererin

den Posamentiererinnen

Akkusativ die Posamentiererin

die Posamentiererinnen

Worttrennung:

Po·sa·men·tie·re·rin, Plural: Po·sa·men·tie·re·rin·nen

Aussprache:

IPA: [pozamɛnˈtiːʁəʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Posamentiererin (Info)
Reime: -iːʁəʁɪn

Bedeutungen:

[1] Herstellerin von Posamenten

Herkunft:

vom französischen passementier → fr abgeleitet

Synonyme:

[1] Posamentenmacherin

Gegenwörter:

[1] Weberin, Strickerin

Männliche Wortformen:

Posamentierer, Posamentenmacher

Oberbegriffe:

[1] Textilarbeiterin, Handwerkerin

Beispiele:

[1] Die Posamentiererin fertigte eine wunderschöne Borde für ihr Kleid.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Posamentierer
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Posamentiererin