Polyeder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Polyeder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Polyeder die Polyeder
Genitiv des Polyeders der Polyeder
Dativ dem Polyeder den Polyedern
Akkusativ das Polyeder die Polyeder
[1] Das Trigondodekaeder ist ein Polyeder, das von zwölf regelmäßigen Dreiecken begrenzt ist.

Worttrennung:

Po·ly·eder, Plural: Po·ly·eder

Aussprache:

IPA: [polyˈʔeːdɐ], Plural: [polyˈʔeːdɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːdɐ

Bedeutungen:

[1] Geometrie: Körper, der von ebenen Flächen (Vielecke, Polygone) begrenzt wird, die nicht alle die gleiche Form haben müssen

Synonyme:

[1] Ebenflächner, Vielflach, Vielflächner

Oberbegriffe:

[1] Körper

Unterbegriffe:

[1] Dodekaeder, Ikosaeder, Prisma, platonischer Körper, Parallelepiped

Beispiele:

[1] Die konvexen Polyeder, die durch regelmäßige Vielecke begrenzt sind und nicht in eine der vorherigen Kategorien fallen, sind die 92 Johnson-Körper.[1]

Wortbildungen:

polyedrisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Polyeder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polyeder
[1] canoo.net „Polyeder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPolyeder

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Polyeder