Polizeikosten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Polizeikosten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Polizeikosten

Genitiv

der Polizeikosten

Dativ

den Polizeikosten

Akkusativ

die Polizeikosten

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Po·li·zei·kos·ten

Aussprache:

IPA: [poliˈt͡saɪ̯ˌkɔstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Polizeikosten (Info)

Bedeutungen:

[1] finanzielle Ausgaben, die durch den Einsatz von Polizisten entstehen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Polizei und Kosten

Synonyme:

[1] Polizeieinsatzkosten

Oberbegriffe:

[1] Kosten

Beispiele:

[1] „Der hessische Innenminister Peter Beuth hat für sein Bundesland ausgeschlossen, Verbände oder Vereine an Polizeikosten zu beteiligen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Polizeikosten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Polizeikosten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPolizeikosten

Quellen:

  1. Birger Hamann/sid: Streit um Polizeikosten: Hessens Innenminister kritisiert Bremer Modell. In: Spiegel Online. 24. Oktober 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 6. Januar 2015).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Polizeiposten